Die neue Dimension des privaten Kapitalmarkts

portagon ist die digitale Schnittstelle für Kapitalgebende und Kapitalnehmende des privaten Kapitalmarkts.

Die modulare Software-Lösung von portagon bietet Intermediären, Emittent:innen und Investierenden wertvolle Netzwerkeffekte sowie Transparenz gepaart mit niedrigen Transaktionskosten.

Die gesamte Wertschöpfungskette wird dabei digital abgebildet und schafft einen unabhängigen und verlässlichen Zugang für alle Akteur:innen des privaten Kapitalmarkts:

Schon heute mehr Chancen für morgen schaffen.

Erweitern Sie Ihr Geschäftsmodell und nutzen Sie unsere Software für den Aufbau Ihrer eigenen
Online-Investitionsplattform als zusätzliches Ertragsmodell.

Mit diesem innovativen Ansatz stärken Sie die Beziehung zu Ihren Bestandskund:innen und können gleichzeitig digital neue Anleger:innen gewinnen.

Das Potenzial des privaten Kapitalmarktes nutzen

Fragmentierter privater
Kapitalmarkt

Smarte Vernetzung der
Marktteilnehmer:innen

Intermediäre
Privates Kapital
Emittenten

portagon ist die digitale Schnittstelle für Kapitalsuchende und Kapitalnehmende des privaten Kapitalmarktes.

Diese Unternehmen vertrauen auf portagon:

„In nur drei Monaten zur eigenen Online-Investitionsplattform: Mit der GLS Crowd können wir jetzt Geld noch schneller dahin bringen, wo es sinnvoll wirken kann.“

Dirk Kannacher

Dirk Kannacher

Vorstand der GLS Bank

Die GLS Bank startete 2017 als erste Bank Europas ihre eigene Online-Investitionsplattform mit der Software-Lösung von portagon. Bis heute wurden über 40 Millionen Euro Kapital über die GLS Crowd eingeworben. Unternehmen haben die Chance auf Mezzanine-Kapital, das sie wiederum zu einem Bankkredit befähigen kann oder mithilfe dessen sie ihr Projekt direkt finanzieren können.
Mehr über die GLS Crowd
Neue Studie: Welche Chancen bietet der private Kapitalmarkt?

Neue Studie: Welche Chancen bietet der private Kapitalmarkt?

Lesen Sie hier die Studie der Frankfurt School of Finance and Management im Auftrag von portagon und erfahren Sie mehr über bislang ungenutzte Potenziale des privaten Kapitalmarktes und den Megatrend der „Retailisierung“, den Banken nicht verpassen sollten.

Jetzt mehr erfahren