CrowdDesk heißt jetzt portagon.

Mehr dazu erfahren

Dividende

Lesedauer: 3 Minuten

Die Dividende ist eine wichtige Kennzahl zur Bewertung von Aktien und beschreibt eine Ausschüttung an die Aktionär:innen eines erfolgreichen Unternehmens. Sie dient der Gewinnbeteiligung an einer Aktiengesellschaft.

Was ist unter Dividende zu verstehen?

Die Dividende ist eine wichtige Kennzahl zur Bewertung von Aktien und beschreibt eine Ausschüttung an die Aktionäre eines erfolgreichen Unternehmens. Sie dient der Gewinnbeteiligung an der Gesellschaft. Die Dividende ermöglicht ein regelmäßiges Einkommen, ähnlich wie bei Zinsausschüttungen. Anleger:innen beteiligen sich in Form von Aktien mit Eigenkapital an einem Unternehmen und möchten mit Ihrem Investment am Unternehmenserfolg teilhaben. Kursschwankungen sind hierbei jedoch unvermeidlich. Dividenden können diesen Effekt jedoch abfedern. Zudem wird mit der Dividendenauszahlung erreicht, dass Anleger:innen dem Unternehmen treu bleiben und ihre Anteile nicht verkaufen, sondern im besten Fall sogar mehr investieren. Ob ein Unternehmen Dividende auszahlt, entscheidet die Gesellschaft selbst. Es gibt keine Pflicht, Aktionäre am Unternehmenserfolg mit Ausschüttungen zu beteiligen.

Worum handelt es sich bei Dividenden?

Wenn eine Aktiengesellschaft (kurz: AG) Gewinn erzielt, kann dieser beispielsweise für Investitionen oder zur Bildung von Rücklagen eingesetzt werden. Ein Teil des Bilanzgewinns wird in aller Regel an die Aktionär:innen ausgeschüttet. Nach Ende des Fiskaljahrs wird dann eine Dividende ausgezahlt. Wie hoch die diese letzten Endes ausfällt, wird immer in der Hauptversammlung der Gesellschaft beschlossen. Die Dividende wird stets pro Aktie (Stückzahl), ausgezahlt. Bei 10 Anteilsscheinen im Wert von je 50 Euro macht dies bei einer Dividende von 5 % eine zusätzliche Gewinnbeteiligung von 25 Euro.
(50 Euro x 0,05  x 10 = 25 Euro)

Wie funktioniert die Ausschüttung der Dividende?

Nach Ende des Geschäftsjahres beschließen die Aktionär:innen auf der Hauptversammlung, ob eine Dividende ausgezahlt wird.  Die Hauptversammlung ist eine gesetzlich vorgeschriebene Versammlung für Aktionäre. Auf dieser können Stimm- und Mitwirkungsrechte ausgeübt werden.

Die Ausschüttung ist nicht verpflichtend und es steht jedem Unternehmen frei darüber zu entscheiden, einen Teil an die Anleger:innen auszuzahlen.  Wird keine Dividende ausgezahlt, könnte dies mit Maßnahmen zur Stärkung des Eigenkapitals oder mit zukünftigen Investitionen zusammenhängen. Wenn keine Rücklagen oder Gewinn erzielt wurde, kann dennoch eine Dividende gezahlt werden. Dies geschieht dann jedoch auf Kosten der Unternehmenssubstanz. Dies muss allerdings auch auf der Hauptversammlung so beschlossen werden. Die einfache Mehrheit der Aktionäre zur Annahme des Dividenden-Vorschlags genügt. Die Dividende wird automatisiert drei Tage nach der Hauptversammlung an jeden Aktionär ausgeschüttet, wenn sich die Aktie zum Zeitpunkt der Versammlung im Depot befindet.

Warum zahlt ein Unternehmen Dividende?

Unternehmen möchten mit der Zahlung von Dividenden Ihren Investor:innen entgegenkommen und diese am Unternehmenserfolg beteiligen. Zudem kann eine regelmäßige Ausschüttung helfen, die Aktionäre dauerhaft an die Gesellschaft zu binden.

Welche Arten von Dividenden gibt es?

Es gibt zwei Arten der Ausschüttung. Bei ersterer wird der Dividendenbetrag in bar ausgeschüttet. Bei zweiterer erfolgt die Auszahlung in Form von zusätzlichen Aktien. Dividenden unterscheiden sich auch je nach Land. So werden in Deutschland die Dividenden hauptsächlich einmal im Jahr gezahlt, in den Vereinigten Staaten (USA) wird auch monatlich oder vierteljährlich ausgeschüttet. In Deutschland werden Dividenden in der Regel im Laufe der ersten Jahreshälfte gezahlt. Neben den regelmäßigen Dividendenzahlungen kann es auch sogenannte Sonderdividenden geben, die einmalig ausgeschüttet werden.

 

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Verbessern Sie diesen Beitrag!

Was hat Ihnen nicht gefallen? Was können wir verbessern?

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Verbessern Sie diesen Beitrag!

Was hat Ihnen nicht gefallen? Was können wir verbessern?