Food

„Die Idee hinter fairfood Freiburg ist, dass wir hochwertige Bio-Ware fair produzieren und durch den Direktvertrieb in der Lage sind, sie günstiger als Wettbewerber anzubieten“

Amos Bucher
Amos Bucher Gründer und Geschäftsführer von fairfood Freiburg
Cashews Nigeria

Expansion: Neue Nussküche

Nussproduktion vor Ort, Röstung in Freiburg, unverpackter Verkauf in Deutschland: fairfood Freiburg hat sich auf die nachhaltige und faire Produktion von Nüssen spezialisiert. Das Freiburger Start-up wächst und setzt bei der Wachstumsfinanzierung und Planung einer neuen Nussküche auf die digitale Finanzierung. Klassische Finanzierungsquellen wie Bankkredite und Darlehen waren bereits ausgeschöpft. Gleichzeitig baut fairfood Freiburg auf eine große Community: Das Freiburger Unternehmen setzte auf sein Netzwerk und entschied sich für eine digitale Finanzierung, um sein Projekt „Nussküche“ zu finanzieren.

Dieses Projekt wurde umgesetzt mit: portagon ONE.

Zur Fundingseite

Fundingfacts

  • Icon Finanzprodukt:​
    • Laufzeit: 5 Jahre
    • Zins: 2 % Geldzins 5 % Nusszins
  • Icon Fundingstart:
    • 11.01.2021
  • Icon Volumen:
    • 400.000 €
  • Icon Anzahl an Investoren:innen:
    • 122
  • Icon Ø Investmenthöhe:
    • 2.985 €
  • Icon Time-to-full-funding
    • 52 Tage

Marketing Facts

  • Icon Kernzielgruppe:
    • Kund:innen
  • Icon Marketingkanäle:
    • Aktivierung eigenes Netzwerk (z.B. Newsletter etc.); Kund:innen
  • Icon Besonderheiten:
    • Möglichkeit der Rückzahlung über den Nusszins
    • Gutes Anleger:innenmarketing

Anleger:innen haben die Wahl zwischen klassischen Zinsen, die jährlich ausgeschüttet werden oder "Nusszinsen“. Beim Nusszins erhalten sie einen Gutschein für fairfood-Produkte in Höhe von jährlich 5 % der investierten Summe. Ein zusätzlicher Anreiz und eine Möglichkeit für Emittent:innen, aus Investor:innen Kund:innen zu machen.

fairfood Freiburg: Faire Nüsse für alle

fairfood Freiburg im portagon Blog

Nussproduktion vor Ort, Röstung in Freiburg, unverpackter Verkauf in Deutschland: fairfood Freiburg hat sich auf die nachhaltige und faire Produktion von Nüssen spezialisiert. Das Freiburger Startup wächst und setzt dafür auf die digitale Finanzierung. Warum? „Wir machen Nüsse fair“ – die Vision von fairfood Freiburg ist klar. Bei Besuch der Unternehmenswebsite fällt sie einem direkt ins Auge. 2014 gründete Amos Bucher mit seinem Bruder Tobias, dem gemeinsamen Cousin Julian Bletscher und Okey Ugwu fairfood Freiburg, damals noch unter dem Namen Cashew for You in Konstanz.
Zum portagon Blog