Wir haben nachgefragt:
Wie legen die Deutschen ihr Geld 2022 an?

Wir von portagon haben uns gefragt, wie das Anlageverhalten der deutschen Bevölkerung im Jahre 2022 aussieht: Setzen wir nach wie vor auf die Sicherheit der Geldanlage? Sehen wir innovative Anlageoptionen neben dem klassischen Sparbuch? Und wie genau bewerten und nutzen wir die Finanzierungsmöglichkeiten für nicht börsennotierte Unternehmen?

Unsere Studie aus dem März 2022 liefert genau darauf interessante Antworten!
Jetzt kostenloses Factsheet sichern
umfrage-geldanlage-deutschland-2022
umfrage-geldanlage-deutschland-2022

Einfacherer Zugang zu Kapital für nicht börsennotierte Unternehmen


45% der Befragten gaben an, dass nicht börsennotierte Unternehmen besseren und schnelleren Zugang zu Kapital haben sollten.

Bereitschaft für Crowdinvesting


Im Durchschnitt sind die Befragten bereit 1.006 € mittels Crowdinvesting anzulegen. Nach Konkretisierung der Rendite-angaben von durchschnittlich 4 % erhöht sich dieser Betrag auf 1.605 €
umfrage-geldanlage-deutschland-2022
umfrage-geldanlage-deutschland-2022

Branchen im Fokus


Mit Hinblick auf Crowdinvesting sind insbesondere die Branchen Technologie (44,1%), Erneuerbare Energien (40%) sowie Immobilien (31%) von Interesse.

Alle Ergebnisse unserer Studie haben wir für Sie kompakt in einem Factsheet zusammengefasst.

Jetzt kostenlos runterladen

Jetzt kostenlos runterladen
Kostenloses Factsheet sichern